Datenschutzerklärung

Verantwortlich für den Inhalt der Website: Florian FleischmannWebsite Nutzungsbedingungen

1. Bedingungen
Mit dem Zugriff auf diese Website erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen der Website, alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften gebunden zu sein, und stimmen zu, dass Sie für die Einhaltung der geltenden lokalen Gesetze verantwortlich sind. Wenn Sie mit einer dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, ist es Ihnen untersagt, diese Website zu nutzen oder darauf zuzugreifen. Die auf dieser Website enthaltenen Materialien sind durch geltendes Urheber- und Markenrecht geschützt.

2. Nutzungslizenz
Es ist gestattet, eine Kopie der Materialien (Informationen oder Software) auf der Website der peopleForecast GmbH vorübergehend nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch herunterzuladen. Dies ist die Gewährung einer Lizenz, nicht eine Übertragung des Eigentums, und unter dieser Lizenz dürfen Sie das nicht:
die Materialien zu modifizieren oder zu kopieren;
die Materialien für kommerzielle Zwecke oder für die öffentliche Darstellung (kommerziell oder nicht kommerziell) zu verwenden;
zu versuchen, die auf der Website der peopleForecast GmbH enthaltene Software zu dekompilieren oder zurückzuentwickeln;
Entfernen von Urheberrechten oder anderen geschützten Bezeichnungen aus den Materialien; oder
die Materialien auf eine andere Person übertragen oder die Materialien auf einem anderen Server „spiegeln“.
Diese Lizenz endet automatisch, wenn Sie gegen eine dieser Einschränkungen verstoßen und kann von der peopleForecast GmbH jederzeit gekündigt werden. Nach Beendigung Ihrer Betrachtung dieser Materialien oder nach Beendigung dieser Lizenz müssen Sie alle heruntergeladenen Materialien, die sich in Ihrem Besitz befinden, entweder in elektronischer oder gedruckter Form vernichten.

3. Haftungsausschluss
Die Materialien auf der Website der peopleForecast GmbH werden „wie besehen“ zur Verfügung gestellt. Die peopleForecast GmbH gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien ab und lehnt hiermit alle anderen Garantien ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung geistigen Eigentums oder anderer Rechtsverletzungen. Darüber hinaus übernimmt die peopleForecast GmbH keine Gewährleistung oder Zusicherung hinsichtlich der Richtigkeit, der wahrscheinlichen Ergebnisse oder der Zuverlässigkeit der Nutzung der Materialien auf ihrer Internetseite oder in sonstiger Weise in Bezug auf diese Materialien oder auf mit dieser Internetseite verlinkten Seiten.

4. Einschränkungen
Die peopleForecast GmbH oder ihre Lieferanten haften in keinem Fall für Schäden (insbesondere nicht für Schäden aus Daten- oder Gewinnverlusten oder aufgrund von Betriebsunterbrechungen), die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Materialien auf der Internetseite der peopleForecast GmbH ergeben, auch wenn die peopleForecast GmbH oder ein bevollmächtigter Vertreter der peopleForecast GmbH mündlich oder schriftlich über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurde. Da einige Gerichtsbarkeiten keine Einschränkungen der stillschweigenden Garantien oder der Haftung für Folge- oder Nebenschäden zulassen, gelten diese Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie.

5. Überarbeitungen und Errata
Die Materialien, die auf der Website der peopleForecast GmbH erscheinen, können technische, typografische oder fotografische Fehler enthalten. Die peopleForecast GmbH garantiert nicht, dass die Materialien auf ihrer Website korrekt, vollständig oder aktuell sind. Die peopleForecast GmbH kann jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen an den auf ihrer Website enthaltenen Materialien vornehmen. Die peopleForecast GmbH übernimmt jedoch keine Verpflichtung zur Aktualisierung der Materialien.

6. Links
Die peopleForecast GmbH hat nicht alle mit ihrem Internetauftritt verlinkten Seiten überprüft und ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser verlinkten Seiten. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass die peopleForecast GmbH die Website billigt. Die Nutzung einer solchen verlinkten Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

7. Änderungen der Nutzungsbedingungen der Website
Die peopleForecast GmbH kann diese Nutzungsbedingungen für ihre Website jederzeit und ohne Vorankündigung ändern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, an die jeweils aktuelle Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

8. Anwendbares Recht
Jegliche Ansprüche im Zusammenhang mit der Website der peopleForecast GmbH unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung einer Website.

Privatsphäre und Datenschutz

Sammlung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Zu diesen Informationen (Serverprotokolldateien) gehören z.B. der Typ des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domänenname Ihres Internet Service Providers und dergleichen. Dies sind nur Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalte von Webseiten korrekt zu liefern und sind bei der Nutzung des Internets zwingend erforderlich. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technologie zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Websites verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Dabei werden uns automatisch bestimmte Daten wie IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem Ihres Computers und Ihre Verbindung zum Internet mitgeteilt. Cookies können nicht zum Starten von Programmen oder zur Übertragung von Viren auf einen Computer verwendet werden. Auf der Grundlage der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Darstellung unserer Websites ermöglichen, in keinem Fall werden die von uns erhobenen Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Zustimmung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Die Internetbrowser werden regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit deaktivieren. Wie Sie diese Einstellungen ändern können, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Internetbrowsers. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir modernste Verschlüsselungstechniken (z.B. SSL) über HTTPS.

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Abonnenten können sich auch per E-Mail über dienst- oder registrierungsrelevante Umstände (z.B. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Bedingungen) informieren lassen. Für eine effektive Registrierung benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, ob ein Antrag tatsächlich vom Inhaber einer E-Mail-Adresse gestellt wird, verwenden wir das Verfahren „Double Opt-in“. Zu diesem Zweck erfassen wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Erhalt der gewünschten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Nutzung für den Newsletter kann jederzeit widerrufen werden. Jeder Newsletter hat einen Link zu ihm. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit von dieser Website abmelden oder uns über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebene Kontaktoption über Ihre Anfrage informieren.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Folgefragen gespeichert.

Löschung oder Sperrung von Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Daher speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die verschiedenen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zwecks oder Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und nach den gesetzlichen Bestimmungen gesperrt oder gelöscht.

YouTube
Für die Integration und Präsentation von Videoinhalten verwendet unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit einem integrierten YouTube-Plugin besuchen, wird sie mit den Servern von YouTube verbunden. YouTube wird herausfinden, welche unserer Seiten Sie besucht haben. YouTube kann Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen, wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind. Durch vorheriges Abmelden haben Sie die Möglichkeit, dies zu verhindern. Die Nutzung von YouTube ist im Interesse einer attraktiven Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Einzelheiten zum Umgang mit Benutzerinformationen finden Sie in der YouTube-Datenschutzrichtlinie unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy.

Google Analytics
Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Webanalysedienstleister ist Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Gerät speichert und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Durch Cookies erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Der Serverstandort ist in der Regel in den USA. Google Analytics Cookies werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unsere Website und ggf. auch die Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung
Wir verwenden Google Analytics in Verbindung mit der IP-Anonymisierungsfunktion. Es wird garantiert, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Parteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an die Vereinigten Staaten kürzt. Es kann Ausnahmen geben, in denen Google die vollständige IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und abschneidet. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Eine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten der Google findet nicht statt.

Browser-Plugin
Das Setzen von Cookies über Ihren Webbrowser kann verhindert werden. Einige Funktionen unserer Website können jedoch eingeschränkt sein. Auch können Sie die Erhebung von Daten über Ihre Nutzung der Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse und deren Weiterverarbeitung durch Google, verhindern. Dies ist möglich, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, auf das Sie über den folgenden Link zugreifen können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerhebung
Sie können der Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Deaktivieren Sie Google Analytics. Einzelheiten zum Umgang mit Benutzerdaten in Google Analytics finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsabwicklung Um den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang gerecht zu werden, haben wir mit Google eine Vertragsabwicklung vereinbart.

Demographische Merkmale in Google Analytics

Unsere Website nutzt die demographische Funktion von Google Analytics. Es kann verwendet werden, um Berichte zu erstellen, die Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Besucher der Website enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und aus Besucherdaten von Dritten. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist möglich über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto oder durch ein grundsätzliches Verbot der Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Abschnitt „Widerspruch gegen die Datenerhebung“ erläutert.

Google Webfonts
Unsere Website verwendet Webfonts von Google. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch die Verwendung dieser Webfonts ist es Ihnen möglich, die gewünschte Präsentation unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon, welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies geschieht, indem Sie die Google-Webfonts von einem Google-Server in den USA abrufen und Ihre Daten dann mit Google teilen. Dies ist Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie besucht haben. Die Verwendung von Google Webfonts basiert auf Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übermittlung unserer Website. Das Unternehmen Google ist nach der europäischen Datenschutzerklärung „Privacy Shield“ der usa zertifiziert. Diese Datenschutzerklärung zielt darauf ab, die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU zu gewährleisten. Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Unser Datenschutzbeauftragter: Dr. Sebastian Kraska email@iitr.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutz-Generator der activeMind AG erstellt.