IAV GmbH

Standortentscheidung.

Industrie:

Automobil

Umsatz 2017:

798 € Million

Mitarbeiter 2017:

7000

Erhaltene Dienstleistung/Produkt:

Standortentscheidung

Gestellte Herausforderungen

Um die Auswahl neuer Standorte zu quantifizieren, suchte die IAV einen Partner, der dem Vorstand eine quantifizierte Entscheidungsgrundlage für die Standortwahl für eine strategische Softwareinitiative zur Verfügung stellt. Die Herausforderung des Projekts bestand darin, dem Kunden eine geeignete Datenstory zur Verfügung zu stellen und Transparenz und Verständnis der Ergebnisse zu schaffen.

„Die Analyse von HR Forecast ermöglichte es uns, eine fundierte Entscheidung zu treffen, auf welche Länder wir uns bei unserer strategischen Softwareinitiative konzentrieren sollten. Die Analyse war aufschlussreich und gut präsentiert, und wir fanden später die wichtigsten Ergebnisse, die den tatsächlichen Gegebenheiten in den Ländern entsprechen.“

Andreas MichalovcikProject Manager Corporate & Business Development, IAV GmbH

Gestellte Fragen

  • Gibt es Zugang zu hochqualifizierten, leistungsstarken, produktiven und gut ausgebildeten Arbeitskräften?
  • Wie ist die Nachfragesituation am Labormarkt am analysierten Standort? Welche Wettbewerber sind auf dem Markt tätig?
  • Wie ist die Angebotssituation auf dem Arbeitsmarkt? Welche Arbeitskosten (z.B. Gehälter, Steuern, Büromieten etc.) fallen an den ausgewählten Standorten an?
  • Was sind die wichtigsten wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Faktoren, die einen Standort ausmachen (Pros / Con’s, Einschränkungen, usw.)?

Projektansatz

/ 1      Recherche

Basierend auf einer vordefinierten Auswahlliste von Ländern und Standorten wurden die Informationen über Angebot, Nachfrage, Kosten und Geschäftsumfeld aus den makroökonomischen Daten und der HRForecast-Datenbank gesammelt.

/ 2     Strukturierung von Informationen

Die Informationen aus internen und externen Quellen wurden strukturiert und zur weiteren Analyse überprüft.

/ 3     Datenanalyse

Wir analysierten die Daten aus verschiedenen Perspektiven mit Hilfe von Analysewerkzeugen. Auf diese Weise war es möglich, vertiefte Einblicke in die aktuelle Arbeitsmarktsituation an verschiedenen Standorten zu gewinnen.

/ 4     Ergebnisse & Einblicke

Basierend auf der Analyse stellten wir den Entscheidungsträgern eine detaillierte Visualisierung und Erläuterung der Ergebnisse zur Verfügung. Dies gab dem Kunden die Möglichkeit, eine bessere, faktenbasierte Entscheidung für einen neuen Standort zu treffen.

Schlüsselerkenntnisse & Mehrwert für den Kunden.

Der Kunde erhielt…

…wertvolle Informationen für die Entscheidung, wo er einen neuen Geschäftssitz gründen möchte.

Der Kunde erhielt…

…Überblick über die Arbeitsmarktsituation, einschließlich Einblicke in die Arbeitskosten und Informationen über das Arbeitskräfteangebot und die Qualität.

Der Kunde gewann…

…Transparenz über Wettbewerber und Automobilunternehmen, die bereits an relevanten Standorten tätig sind.

Weitere Anwendungsfälle.